Sie befinden sich hier:

Pandia

AltaVista arbeitet an neuen Funktionen

AltaVista versucht mit technologischen Verbesserungen verlorenes Terrain gut zu machen. Für Sommer und Herbst sind mehrere neue Features angekündigt. Ein bereits im Betatest befindlicher Algorithmus namens Prisma destilliert aus den Top-50-Seiten zu jeder Anfrage die zwölf am häufigsten auftauchenden Begriffe. Ähnliches konnte AltaVista allerdings schon früher einmal. Die "Prisma terms" bilden keine Kategorien und sollten auch nicht unbedingt bei der Eingrenzung der Suche helfen, sondern den Rechercheur vielmehr zu verwandten Themen führen.
Zuletzt bearbeitet 02.07.2002 10:43 Uhr
Sie sind: Gast | Login | Registrieren